Aktuell
Verbrechen kennt keine Ehre

Im Polizei-Originaltext heißt es: „Selbst unter Dieben sollte es eine Art Ehrenkodex geben.“ – ??? – Weder Ehre noch Kodex, sie klauen und stehlen aus Kirchen, Schulen, Kindergärten, Friedhöfen… Selbst hilflose Sterbende auf Palliativ-Stationen sind ihnen wehrlos ausgeliefert. Jenen völlig respektlosen Verbrechern, die weder Ehre noch Kodex kennen. Jüngster Fall: Ein bislang unbekannter Täter hat das historisch wertvolle Bronzeschwert aus der evangelischen Immanuel-Kirche in Dortmund-Marten gestohlen. Also: Diese zutiefst zu verabscheuenden Zeitgenossen sind auch nicht im Entferntesten mit Werten wie „Ehre“ und/oder „Kodex“ zu nennen.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben!
Hinterlasse einen Kommentar