Mullbinden-Räuber vor Gericht

Erst flüchtete er ohne Beute aus der Bank, dann landete er mit seinem Fluchtfahrzeug zunächst in einer Hecke und dann in Handschellen, nunmehr muss sich der 32-Jährige, der als Mullbinden-Räuber bekannt wurde, ...

Der 31. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm hat mit drei Urteilen die Klagen dreier Bausparer gegen eine Bausparkasse abgewiesen und damit die erstinstanzlichen Entscheidungen des Landgerichts in den drei ...

Justitia mit Zahnschmerzen

Die Verwendung von Amalgam bei Zahnfüllungen ist grundsätzlich unbedenklich. Das hat der 26. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm entschieden. Geklagt hatte eine 57-jährige Frau, die seit ihrer Kindheit diverse ...

Drogen, Waffen und die Oma

In der nächsten Woche beginnt der Prozess gegen fünf Angeklagte, denen die Staatsanwaltschaft eine lange Latte von Straftaten im organisierten Drogenhandel vorwirft. „reportvorort.de“ berichtete umfassend ...

Mord an der Weberstraße vor Gericht

Schrecklich, unfassbar, geschockt… Das waren die Reaktionen auf den heimtückischen Mord an einer 66-jährigen Sportlehrerin in der Weberstraße in Unna. Nun hat sich der 28-jährige Sohn des Opfers wegen Mordes ...

Kampf gegen rechte Umtriebe und Provokation

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat im Vorfeld einer Versammlung von Neonazis einen Auflagenbescheid der Polizei bestätigt. Im Rahmen des in Dortmund-Mengede angemeldeten Aufzuges wollte der Anmelder mit einem ...

Der letzte Tango vor Justitia

Erst tanzten sie auf dem Tisch, jetzt bat die 51-Jährige zum „letzten Tango“ mit Justitia: 7.500 Euro Schmerzensgeld verlangte die Frau wegen eines schmerzhaften Sturzes von ihrem Tanzpartner. Sturz von ...

In dem Zivilverfahren gegen die „KiK Textilien und Non-Food GmbH“ im Zusammenhang mit dem Brand einer Textilfabrik in Karachi im September 2012 prüft die 7. Zivilkammer derzeit, ob das Landgericht Dortmund in ...

Urkundenfälschung: Anwalt vor Gericht

Wegen Urkundenfälschung hat sich ausgerechnet ein Rechtsanwalt vor dem Landgericht Dortmund zu verantworten. Erstinstanzlich sagen es seine richtenden Kollegen als erwiesen an, dass der Jurist ein Urteil frei ...

Der 48-jährige Angeklagte soll seine achtjährige Stieftochter mehrfach nackt fotografiert und sexuell missbraucht haben. Zur Vorgeschichte: Im Januar 1988 zog der Angeklagte mit der Mutter des Mädchens in eine ...