Ganz dumm gelaufen…

Das ist ja mal ganz dumm gelaufen. Dabei wollte der 19-Jährige eigentlich nur Feuer und jetzt brennt bei ihm der Baum wegen gleich dreier Vergehen  und Straftaten. Der Reihe nach: Ausgerechnet, als zwei ...

Es wird immer absurder: Der letzte Funken Respekt vor der Totenruhe ist der Diebesszene längst abhanden gekommen, geklaut wird in Kirchen und nun werden Lebensretter ihrer Grundlagen beraubt. So geschehen in ...

Fremdwort: Eigentum. Kennen sie nicht. Weder bei Kirche noch bei Kinder. Nicht einmal Respekt vor der letzten Ruhe. Sie klauen, selbst was eigentlich niet- und nagelfest ist. Metallkreuze von Gräbern, kupferne ...

Seit November 2016 wurde auf dem Hauptfriedhof in Bergkamen-Weddinghofen immer wieder Grabschmuck gestohlen – unter anderem Figuren, Schalen, Becher und mehr, hauptsächlich aus Metall. In vielen Fällen ...

Ja, selbst auf dem Klo ist man ganz offensichtlich nicht sicher vor Dieben. Die Bundespolizei weiß von einer 63-Jährigen zu berichten, die die Toilettenanlage im Bahnhof aufgesucht hatte. Ihre Tasche hatte sie in ...

Er kann das Stehlen und Einbrechen einfach nicht lassen. Zu groß der Sucht- und Drogendruck. So wurde der 42-Jährige zuletzt drei Mal an einem Tag erwischt. Zunächst erwischt und wieder auf freien Fuß gesetzt, ...

Die Sucht und ihre Folgen

Der Drang nach Einbruch und Diebstahl muss für den 42-Jährigen aus Unna so notorisch sein, dass er trotz Festnahme schon wenig später wieder rückfällig wird. Die Polizei erzählt die Geschichte: Gegen 7:15 Uhr ...

Die 35 Zentimeter hohe Bronze eines Flötenspielers entwendeten Unbekannte von einem Haus an der August-Schmidt-Straße in Königsborn. Anwohner hörten ein klapperndes Geräusch im Bereich ihres Hauseingangs, ...

Der Rasierklingen-Trickdiebstahl

iPhone aus der Hose geschnitten? Ja, auch das ist möglich und so passiert im Dortmunder Hauptbahnhof. Dort stahl ein 18-jähriger Marokkaner in einem Buchladen mehrere Energydrinks und Tabak. Bei seiner ...

Längst kennen diese Verbrecher keine Grenzen mehr, klauen auf Friedhöfen, in Kirchen und Schulen. Jetzt hat es – bis dato unvorstellbar – den Notarzt in Kamen getroffen. Während der Mediziner einem ...