Aktuell
Messerstecherei im Club

Bevor der Vatertag so recht starten konnte, endete er in den frühen Morgenstunden zunächst im Rotlicht-Millieu an der Fröndenberger Straße in Menden, dann schwer verletzt im Krankenhaus. Was war passiert kurz vor 2 Uhr in dem Club, in dem man laut Namen eine „süße Zeit“ verbringen soll. „Ein 67-jähriger Fröndenberger und ein 57-jähriger Mendener, beide Gäste des Etablissements, gerieten in Streit“, so die Polizei: „Im Rahmen der verbalen Auseinandersetzung eskalierte die Situation und der Fröndenberger stach auf den Mendener ein. Dieser wehrte sich mit einer Holzlatte. Beide Männer wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht. Die Staatsanwaltschaft Arnsberg und die Mordkommission Hagen haben ihre Ermittlungen gegen den vorläufig festgenommenen Fröndenberger aufgenommen.“

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben!
Hinterlasse einen Kommentar