Brummi-Bußgeld: 30.000 Euro

Das ist ein Brummer-Bußgeld für ein internationales Brummi-Gespann: Lkw-Fahrer und -Unternehmer müssen jeweils mit Bußgeldern bis zu 15000 Euro rechnen. Der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde Unna hat bei ...

Viel Leid mit den Leit-Boys

Sie nennen sich Leit-Boy, jene orange-weißen Baken, und schreiben sich spätestens seit dem 1. Februar in Unna mit einem fetten  „D“. So manch einer traute am Mittag dieses für Schildaner denkwürdigen Tages ...

Spende von der Pflege

Länger als die Hälfte ihres Lebens stehen sie im Dienst am Nächsten, sind aktiv in der Pflege und Betreuung kranker, behinderter und auch sterbender Menschen. Auch ihren jeweils 50. Geburtstag haben Rahma Pflug, ...

Hilfe und Hoffnung für Jugend und Sport

Die Stiftung „help and hope“ begleitet benachteiligte Kinder und Jugendliche auf dem Weg in eine bessere Zukunft. Gern und zielführend auch mit anderen Institutionen wie aktuell mit dem Kreissportbund ...

BVB-Profi in Unnas Idylle

Unna hat einen weiteren prominenten Bürger, einmal mehr ein internationaler Profi-Fußballer. Nach Ciro Immobile (Stürmer, Italien), nunmehr einen Defensivspieler: Dan-Axel Zagadou (18), französischer ...

Mit Fahrverbot in den Tod

Was am Rande des tödlichen Unfalles auf dem Ostring in Unna immer wieder zu hören war, ist traurige und erschütternde Wahrheit: Der 41-jährige Fahrer, der ganz offensichtlich mit viel zu hoher Geschwindigkeit ...

Mann vor dem Tod gerettet

Zivilcourage, Umsicht und entschlossenes Handeln. Damit hat ein Paar aus Oberhausen einem 37-Jährigen aus Unna das Leben geretter. Sie sahen den Zug in den Bahnhof einfahren und den Mann auf den Schienen liegen. ...

Hoppy ist gegangen

Dieter „Hoppy“ Kurrat ist im Alter von 75 Jahren seinem langen Leiden erlegen. Mit „Hoppy“ verliert die Gemeinde einen Vorzeige-Sportler, der HSC einen seiner größten Fußballer und der BVB einen seiner ...

Miese „Wasserwerker“ mit fiesen Tricks

Opfer eines fiesen Trickdiebes, der sich als vermeintlicher Mitarbeiter der Stadtwerke ausgab, wurde einmal mehr eine Rentnerin in Lünen-Brambauer. Auch aus den Dortmunder Stadtteilen Bövinghausen, Kley und ...

Geht doch: Ehrlich statt Euro !

Gestern und heute, bei allem Fortschritt ist der Grundwert Ehrlichkeit allemal beständiger als jedweder Fortschritt Technik. Wer könnte diese These besser belegen als einmal das wirkliche Leben. Realität zum ...