Aktuell
A1: Wieder Lkw-Auffahr-Unfall

Und wieder ist ein Lastzug auf einen anderen aufgefahren und hat für Staus auf der A1 und auf den Umgehungsstrecken gesorgt – einmal mehr rund um das Kamener Kreuz. Aktuell fuhr ein Lkw in Höhe des Afferder Weges auf das Stauende auf und schob weitere Lastwagen auf mit der Folge, dass der auffahrende Lkw-Fahrer schwer verletzt in seinem Führerhaus eingeklemmt wurde, andere Fahrer sowie ein Ersthelfer wurden leicht verletzt. Die Feuerwehr Kamen befreite den Schwerverletzten mit hydraulischen Rettungsgeräten, die Opfer des Unfalls wurden in Krankenhäuser gebracht und die Fahrbahn von Öl gereinigt. Während der Einsatz der Rettungskräfte nach anderthalb Stunden beendet war, dauerten die Bergungsarbeiten mehrere Stunden und sorgten für einen Kilometer langen Stau auf der A1 in Richtung Kreuz Dortmund/Unna sowie für starke Belastungen auf den Ausweichstrecken.

Bisher wurden keine Kommentare zu diesem Beitrag abgegeben!
Hinterlasse einen Kommentar